Am 3. Februar 2023 wurden wir eine Minute nach Mitternacht von der Landeswarnzentrale zur Kranunterstützung der Kameraden von der FF Pinsdorf bei einer Fahrzeugbergung alarmiert.

Ein PKW-Lenker kam mit seinem Fahrzeug auf einer sehr engen Bergstraße von der Fahrbahn ab und rutschte seitlich einen Abhang hinunter, ehe er von einem Baum gebremst wurde.
Wir konnten mit dem Ladekran unseres Rüstfahrzeuges den PKW wieder auf die Straße heben, wo schließlich eine Weiterfahrt möglich war.

Nach gut einer Stunde war der Einsatz wieder beendet.

Fotos: © FF Pinsdorf

 

 

 

  • web1
  • web2

Notrufnummern

Einsätze OÖ

Tätigkeitsbericht 2022

Veranstaltungen 2024