Am 2. Februar 2023 wurden wir gegen 19:30 Uhr von der Polizei neuerlich zu LKW-Bergungen beim „Avanti-Berg“ gerufen. Der erneute Schneefall verschlechterte die Straßenverhältnisse abermals, sodass wieder LKW hängengeblieben waren und den gesamten Verkehr blockierten.

Mit unserem Rüstfahrzeug konnten wir die LKW relativ rasch bergen und es kam zu keinen größeren Verkehrsbehinderungen.

Noch während der Arbeiten am „Avanti-Berg“ wurden wir von der Autobahnpolizei zu einem weiteren Einsatz alarmiert.

Ebenfalls ein hängengebliebener LKW blockierte die Autobahnauffahrt. Jene Fahrzeuge, die sich hinter dem LKW bereits auf der Auffahrt befanden, mussten von uns zuerst rückwährts wieder abgeleitet werden, um mit unserem Rüstfahrzeug die entsprechende Stelle erreichen zu können. Im Anschluss wurde der LKW auf die Autobahn geschleppt. Die Autobahnauffahrt war während dieser Arbeiten komplett gesperrt.

Nachdem das ebenfalls alarmierte Räumfahrzeug der ASFINAG mehrmals die betroffenen Stellen abfuhr, konnten die beiden Einsätze nach knapp zwei Stunden wieder beendet werden.

 

 

 

 

 

  • web1
  • web2

Notrufnummern

Einsätze OÖ

Tätigkeitsbericht 2022

Veranstaltungen 2024