Zivilschutztag

 

 

Jeden 1. Samstag im Oktober findet bundesweit der Zivilschutzprobealarm statt, bei welchem die über 8000 Sirenen auf ihre Funktion überprüft werden.
Nutzen sie den Tag und überprüfen sie ihren Haushalt auf Zivilschutztauglichkeit!

 

Lebensmittel

Ein ausreichender Lebensmittelvorrat ist die Grundlage der Eigenvorsorge. Der "Grund-Notvorrat“ sollte Produkte beinhalten, die mindestens ein Jahr haltbar sind. Der Lebensmittel- und Getränkevorrat sollte mindestens für eine Woche reichen. Im Zuge des Stresstests sollen die Lebensmittel überprüft und wenn notwendig ausgetauscht werden. Eine Zivilschutz- Bevorratungstasche eignet sich ideal zum Lagern von Lebensmitteln. Auf der praktischen Tasche befinden sich auch wichtige Hinweise zum richtigen Verhalten im Krisenfall.

 

Weitere Einrichtungen zur Überprüfung

Feuerlöscher (Überprüfungstermin)

Rauchmelder und CO-Warner (Funktionstest)

Notfallradio (Funktionstest)

Notbeleuchtung (Funktionstest)

Notkochstelle (z.B. Camping- oder Fonduekocher, Funktionstest)

Hausapotheke und Kaliumjodidtabletten (Vollständigkeit und Ablaufdatum)

Dokumentenmappe (Vollständigkeit)

Elektro-FI-Schutzschalter (Funktionstest)

Im Auto: Verbandszeug, Feuerlöscher, Warndreieck, Warnweste, Lifehammer (Zustand, Vollständigkeit, Ablaufdatum/nächster Überprüfungstermin)

Denken Sie auch an einen Familien-Notfallplan und besprechen Sie Aufenthaltsorte, Treffpunkte etc. mit den Angehörigen!

 

 

 

Zivilschutz - SMS

Nutzen sie das kostenlose Service des OÖ Zivilschutzverbandes und erhalten sie rasch auf ihre Gemeinde abgestimmte Warnungen und Informationen zu aktuellen Gefahren.

Anmelden ist ganz leicht

Homepage www.zivilschutz-ooe.at aufrufen

Button "Zivilschutz-SMS“ anklicken

Alle Felder ausfüllen und absenden

Die Registrierung für Bürger ohne E-Mail-Adresse ist am Gemeindeamt möglich!

Ihre persönlichen Vorteile

Wichtige Benachrichtigung bei Katastrophen und Notsituationen

Kostenlos und vertrauenswürdig

Hilfreiche Informationen von IHRER Gemeinde

Wertvolle Verhaltensanweisungen und Tipps werden rasch übermittelt

Das SMS ist jederzeit lesbar

Die Nachrichten lassen sich unkompliziert an Angehörige und Freunde weiterleiten

SMS können vom Bürgermeister gezielt an festgelegte Personengruppen oder Gemeindegebiete versendet werden

 

Mit dem Zivilschutz-SMS ist die Behörde in der Lage, kursierende Falschmeldungen schnell zu korrigieren!

 

 

Quelle: Zivilschutzverband OOE
(https://www.zivilschutz-ooe.at/alle/stresstest-im-haushalt/)
(https://www.zivilschutz-ooe.at/alle/zivilschutz-sms/)

Notrufnummern

Feuerlöscherüberprüfung

Einsätze OÖ

Tätigkeitsbericht 2020