Nur dreieinhalb Stunden nach Beendigung der LKW-Bergung wurden wir am 29.06.2023 neuerlich nach Unterkriech alarmiert.

Dieses Mal touchierte ein PKW eine Steinmauer so unglücklich, dass dieser am Dach liegend zum Stillstand kam.

Bei unserem Einstreffen war der verunfallte Lenker bereits außerhalb des Fahrzeuges und wurde vom Roten Kreuz betreut.

Wir banden eine geringe Menge an ausgeflossenen Betriebsmitteln und bargen den PKW mit dem Ladekran unseres Rüstfahrzeuges.

Nach den Aufräumarbeiten und der Reinigung der Fahrbahn konnten wir um kurz vor 22:30 Uhr die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

 

 

 

  • web1
  • web2

  • web3

Notrufnummern

Einsätze OÖ

Tätigkeitsbericht 2022

Veranstaltungen 2024