Zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall wurden wir am 15. April 2022 um 13:38 Uhr alarmiert. Auf der B145 im Bereich der Avanti-Tankstelle kam es zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Bereits bei der Anfahrt zum Einsatzort machte uns die sehr rasche Staubildung aufgrund eines sehr hohen Verkehrsaufkommens zu schaffen. Nach unserem Eintreffen sicherten wir die Unfallstelle umgehend ab und richteten eine wechselseitige Straßensperre ein. Auf der Fahrbahn mussten zusätzlich ausgeflossene Betriebsmittel gebunden werden. Während der Bergearbeiten durch das Abschleppunternehmen kam es kurzzeitig zu einer Totalsperre der B145. Anschließend wurde von uns noch die Fahrbahn gereinigt.
Nach gut einer Stunde konnten wir schließlich die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

  • verkehsrunfall-b145-rutzenmoos_1
  • verkehsrunfall-b145-rutzenmoos_2

  • verkehsrunfall-b145-rutzenmoos_3
  • verkehsrunfall-b145-rutzenmoos_4

  • verkehsrunfall-b145-rutzenmoos_6
  • verkehsrunfall-b145-rutzenmoos_7

  • verkehsrunfall-b145-rutzenmoos_8

Notrufnummern

Einsätze OÖ

Tätigkeitsbericht 2022

Veranstaltungen 2024