Am 30. August 2019 wurden wir um kurz vor 6 Uhr morgens von der FF Seewalchen zur Unterstützung bei einem LKW Brand auf der A1 Fahrtrichtung Wien alarmiert.

Als wir am Einsatzort eintrafen waren die Feuerwehren Seewalchen und Schörfling bereits mit den Löscharbeiten beschäftigt und nach kurzer Zeit konnte auch schon bereits Brand aus gegeben werden. Im Anschluss unterstützten noch bei der Straßenreinigung und bei der Reinigung diverser Ausrüstungsgegenstände. Die FF Seewalchen führte schließlich die restlichen Aufräumarbeiten durch und so konnten wir die Einsatzbereitschaft nach rund 2 Stunden wieder herstellen.

Einsätze OÖ