Die Reihe der zahlreichen Einsätze aufgrund der großen Schneemengen begann bereits am Freitag, den 01.12.2023 in den Abendstunden mit einer LKW-Bergung aus einer Erddeponie in der Ortschaft Mairhof.

Nach einer ruhigen Nacht wurden wir am Samstag, den 02.12.2023 um kurz vor 7 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem kleineren Baum alarmiert, der auf die B 145 gefallenen ist.

Nachdem dieser entfernt wurde, ging es sofort in den Bereich der Autobahnauffahrt Regau, wo hängengebliebene LKW die Zufahrt zu einem Baumarkt blockierten. Nur wenige Augenblicke später blockierten ebenfalls hängengebliebene LKW die B 145 am „Avantiberg“.
Bis zum späten Vormittag konnten alle Fahrzeuge geborgen werden. Während dieser Zeit kam es in diesen Bereichen zu teils größeren Verkehrseinschränkungen.

Den Rest des Tages beschäftigten uns umgestürzte Bäume und herabgefallene Äste, die die Verkehrswege blockierten. Kurz vor Dämmerungsbeginn erhielten wir schließlich noch einen Anruf, dass ein Baum auf ein Haus gestürzt sei. Mit dem Ladekran unseres Rüstfahrzeuges konnte dieser relativ rasch entfernt werden und es ging ein über 10-stündiger Einsatztag zu Ende.

Am Sonntag, den 03.12.2023 wurden schließlich noch undichte Stellen des am tags zuvor durch einen Baum beschädigten Daches mit einer Plane abgedeckt.

 

 

 

 

  • web1
  • web2

  • web3
  • web4

  • web5
  • web6

  • web7
  • web8

  • web9

 

 

 

 

 

 

Notrufnummern

Einsätze OÖ

Tätigkeitsbericht 2022

Veranstaltungen 2024