Am 22. Oktober 2021 wurden wir um 14:07 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Zwei PKW sind nach einem Kreisverkehr beim Spurwechsel eines der beiden Fahrzeuge kollidiert. Nachdem keine Personen verletzt wurden und keine Betriebsflüssigkeiten ausgeflossen waren, stellten wir die nicht mehr fahrtüchtigen Fahrzeuge mit Hilfe der Rangierwägen an den Fahrbahnrand. Während dieser Zeit musste der Verkehr für kurze Zeit wechselseitig angehalten werden. Nach dem Abtransport der beschädigten Fahrzeuge durch ein Abschleppunternehmen, konnten wir um 15:11 Uhr den Einsatz wieder beenden.

  • web1
  • web2

  • web3
  • web4

Notrufnummern

Einsätze OÖ

Tätigkeitsbericht 2020