Verkehrsunfall auf der B145

„Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall“ lautete der Alarmierungstext am 9. Februar 2019 um 12.51 Uhr.

Zwei Fahrzeuge waren an diesem Unfall beteiligt, wobei eines auf der Fahrbahn und eines in einer angrenzenden Wiese zu stehen kam. Bei unserem Eintreffen wurden die verletzten Personen bereits vom Roten Kreuz versorgt. Um den Verkehr für die Dauer des Einsatzes an der Unfallstelle vorbei zu lotsen, wurde eine Einbahnregelung eingerichtet. Nach dem Abtransport der verunfallten Fahrzeuge und den Aufnahmearbeiten durch die Polizei, konnten wir nach den abschließenden Aufräumarbeiten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

  • 02-09_Aufrumarbeiten_B145 16
  • 02-09_Aufrumarbeiten_B145 3
  • 02-09_Aufrumarbeiten_B145 4