Schwerer Verkehrsunfall auf der A1

Am 03. März 2018 wurden wir um kurz nach 7 Uhr gemeinsam mit der FF Wiesen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der A1 Fahrtrichtung Wien alarmiert.

Ein Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Lärmschutzwand und blieb in der angrenzenden Böschung stehen. Eine Person wurde durch diese Kollision im Unfallfahrzeug eingeklemmt. Mit Hilfe unserer hydraulischen Rettungsgeräte konnten wir die Person befreien und an das Rote Kreuz übergeben. Das Fahrzeug wurde schließlich mit Hilfe unseres Ladekranes einem Abschleppunternehmen übergeben. Nach den restlichen Aufräumarbeiten konnten wir nach ungefähr 2 Stunden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

  • 03-03_VU A1 FR Wien 1
  • 03-03_VU A1 FR Wien 2
  • 03-03_VU A1 FR Wien 32

  • 03-03_VU A1 FR Wien 38
  • 03-03_VU A1 FR Wien 59
  • 03-03_VU A1 FR Wien 78

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungen OÖ