Verkehrsunfall auf der B145 am 15.07.2013

Am 15. Juli 2013 wurden die FF Regau und die FF Rutzenmoos kurz nach 14 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B145 gerufen.

Beim Eintreffen am Einsatzort fanden wir zwei beteiligte Fahrzeuge vor. Das hydraulische Rettungsgerät musste zum Glück nicht zum Einsatz kommen. Die Kameraden der FF Regau leisteten bereits einem der Unfallbeteiligten Erste Hilfe. Nachdem die Verletzten durch die Rettung versorgt und abtransportiert waren, konnten wir mit den Aufräumarbeiten beginnen. Die Bundesstraße musste während des Einsatzes auf Grund der Aufräumarbeiten und der notwendigen Vermessungsarbeiten der Polizei einige Male gesperrt werden.

Um 16.46 Uhr konnten wir die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

  • 2013-07-15_VU B145 Einfahrt Unterkriech 10
  • 2013-07-15_VU B145 Einfahrt Unterkriech 16
  • 2013-07-15_VU B145 Einfahrt Unterkriech 18

  • 2013-07-15_VU B145 Einfahrt Unterkriech 8

Schmankerl Alarm

  • SchmankerlAlarm2018

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungen OÖ