„Brand KFZ auf der A1“ lautete der Alarmtext für die Feuerwehren der Marktgemeinde Regau am 15. August 2019 um 09.20 Uhr.

Ein Fahrzeug kam auf Grund technischer Probleme im Bereich der Abfahrt Schörfling zu stehen. Wegen der dabei entstandenen Rauchentwicklung wurden wir dazu alarmiert. Zum Glück mussten wir nach unserem Eintreffen nichts löschen und so stellten wir nur den Brandschutz und banden die ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten mit Ölbindemittel. Nachdem die Straßenreinigungsarbeiten durchgeführt waren, konnten wir nach ca. einer Stunde wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Einsätze OÖ