Am 17. September 2020 wurden die Feuerwehren der Marktgemeinde Regau um 11.49 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Preising alarmiert.

Ein Auto kam von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hoch und kam dadurch auf der Seite zum Liegen. Bei unserem Eintreffen stellen wir fest, dass zum Glück keine Personen mehr im Fahrzeug waren. So mussten nur die Aufräumarbeiten durchgeführt werden, die nach rund einer halben Stunde erledigt waren. Im Anschluss rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein.

  • 20200917_120920
  • 20200917_120927

Einsätze OÖ

Tätigkeitsbericht 2019