In der Nacht von 25. auf 26. Juni 2020 wurden wir gemeinsam mit der FF Wiesen um 24 Uhr zu einem LKW Brand auf der A1 Fahrtrichtung Wien alarmiert.
Der Lenker eines LKW's bemerkte während der Fahrt einen Funkenflug von einer Felge seines Hängers. Aus diesem Grund stellte er sein Fahrzeug in einer Pannenbucht ab und alarmierte uns.
Bei unserem Eintreffen kühlten wir sofort die betroffene Achse des Hängers und führten laufend Temperaturmessungen mit unserer Wärmebildkamera durch.
Im Anschluss konnte das Gespann auf eine nahegelegene Autobahnraststätte begleitet und dort auch abgestellt werden.
Nach nochmaliger Kontrolle der Temperatur der Achse, konnten wir nach rund zwei Stunden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Einsätze OÖ

Tätigkeitsbericht 2019