Am 21. Jänner wurden wir um kurz vor 22:00 Uhr von der Landeswarnzentrale zur Kran-Unterstützung der Kameraden der FF Aurach alarmiert.

Ein PKW kam bei der Fahrt auf einer schneebedeckten Nebenstraße von der Fahrbahn ab und rutschte über das angrenzende steile Waldgelände ab.

Wir konnten das Fahrzeug mit dem Ladekran unseres Rüstfahrzeuges wieder auf die Straße heben und den Einsatz nach knapp zwei Stunden wieder beenden.

 

 

 

 

  • web

Notrufnummern

Einsätze OÖ

Tätigkeitsbericht 2021