Am 29. Mai 2022 wurden wir um 5:45 Uhr gemeinsam mit der FF Wiesen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der A1 alarmiert.

Im Bereich eines Baustellenabschnittes in Fahrtrichtung Wien, bei dem es nun bereits zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit zu einem Verkehrsunfall kam, überschlug sich aus ungeklärter Ursache ein PKW, der schließlich nach etwa 60 Meter am Dach liegend zum Stillstand kam.

Glücklicherweise befand sich zum Zeitpunkt unseres Eintreffens niemand mehr im Fahrzeug. Nachdem wir den Brandschutz sichergestellt haben, banden wir die ausgeflossenen Betriebsflüssigkeiten. Anschließend stellten wir das verunfallte Fahrzeug mittels der Seilwinde unseres Rüstlöschfahrzeuges wieder auf die Räder und unterstützen das angeforderte Abschleppunternehmen bei der Verladung.

Nach der Endreinigung der Fahrbahn konnten wir um 7:30 Uhr wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

 

 

  • unfall-a1-regau-rutzenmoos-1
  • unfall-a1-regau-rutzenmoos-2

  • unfall-a1-regau-rutzenmoos-3
  • unfall-a1-regau-rutzenmoos-4

Notrufnummern

Einsätze OÖ

Tätigkeitsbericht 2021