Am Samstag, den 24. April 2021 wurde der zweite und letzte Teil des diesjährigen Jugendleistungsabzeichens in Gold bei den Kameraden der FF Attnang durchgeführt. Bereits letzte Woche wurde der erste Teil dieser Prüfung bei der FF Vöcklabruck abgehalten. Dieses Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen ist der krönende Abschluss einer mindestens sechsjährigen Mitgliedschaft, den die Jungfeuerwehrmitglieder nur unter gewissen Voraussetzungen erreichen können und bereits für den Übertritt in den Aktivstand vorbereitet. So besteht die Prüfung aus mehreren Stationen wie Löschleitung und Wasserförderung herstellen, Erste Hilfe, Unfallstelle absichern, Gerätekunde und viele mehr!
Nach nur wenigen Wochen intensiver Vorbereitung konnten vier unserer Jungs antreten und ihr erlerntes Wissen zum Besten geben. Jede einzelne Station konnte mit hervorragenden Leistungen absolviert werden und so dürfen wir Lukas Huemer, Paul Hutterer, Philip Prehofer und Michael Reither zum Erreichen des Feuerwehrjugendleistungsabzeichens gratulieren. Ein besonderer Dank gilt auch den Ausbildern Thomas Nagl und Michael Hochmayr für die ausgezeichnete Vorbereitung!

  • 2021-04-24_fjla_1
  • 2021-04-24_fjla_2

  • 2021-04-24_fjla_3
  • 2021-04-24_fjla_4

  • 2021-04-24_fjla_5
  • 2021-04-24_fjla_6

  • 2021-04-24_fjla_7
  • 2021-04-24_fjla_8

  • 2021-04-24_fjla_9

Notrufnummern

Feuerlöscherüberprüfung

Einsätze OÖ

Tätigkeitsbericht 2020