Am 7. Juni 2021 wurden wir von der Polizei um 16:15 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der B145 alarmiert.
Der Lenker eines PKW kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und rutschte eine angrenzende Böschung hinunter. Mit Hilfe unseres Ladekranes und der Hebetraverse konnten wir das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn heben. Die Verkehrsregelung wurde von der Polizei übernommen. Um ca. 17 Uhr konnten wir schließlich wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

  • 06-07_Fahrzeugbergung_B145_11
  • 06-07_Fahrzeugbergung_B145_27

  • 06-07_Fahrzeugbergung_B145_3
  • 06-07_Fahrzeugbergung_B145_7

Notrufnummern

Feuerlöscherüberprüfung

Einsätze OÖ

Tätigkeitsbericht 2020