"Brand Baum, Flur, Böschung" lautete der Alarmierungstext am 21. April 2021 um kurz nach 11 Uhr.
Eine Hecke fing Feuer und konnte durch die Besitzer nicht mehr gelöscht werden. Bei unserem Eintreffen waren bereits mehrere Meter der Hecke betroffen, weshalb wir umgehend Löschmaßnahmen einleiteten. Zur Sicherstellung der Löschwasserversorgung wurde eine Zubringerleitung von einem nahe gelegenen Löschwasserbehälter aufgebaut. Nach ca. 25 Minuten konnte schließlich "Brand aus" gegeben werden und nach rund einer Stunde konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

  • DSC02879
  • DSC02880

Notrufnummern

Feuerlöscherüberprüfung

Einsätze OÖ

Tätigkeitsbericht 2020