Am 25. Dezember 2020 wurden wir um 3.50 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B145 alarmiert.
Ein PKW kam kurz vor dem Polizeikontrollparkplatz aus ungeklärter Ursache ins Bankett und beschädigte mehrere Verkehrsleiteinrichtungen. In weiterer Folge rammte er ein am Parkplatz abgestelltes Fahrzeug und kam dann ebenfalls am Polizeikontrollparkplatz zum Stehen. Nach unserem Eintreffen stellten wir bei einem der Fahrzeuge auslaufende Betriebsflüssigkeiten auf Grund eines beschädigten Treibstofftankes fest, welche umgehend gebunden wurden. Da beide Fahrzeuge am Parkplatz stehen blieben, pumpten wir den restlichen Treibstoff aus dem beschädigtem Tank ab.
Nach den restlichen Aufräumarbeiten konnten wir nach fast zwei Stunden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

  • 2020-12-25_VU_Kontrollparkplatz_03
  • 2020-12-25_VU_Kontrollparkplatz_13

  • 2020-12-25_VU_Kontrollparkplatz_20
  • 2020-12-25_VU_Kontrollparkplatz_25

  • 2020-12-25_VU_Kontrollparkplatz_4

Notrufnummern

Einsätze OÖ

Tätigkeitsbericht 2020