Verkehrsunfall B145

Am 5. Februar 2018 wurden wir um 14.46 Uhr mit dem Alarmierungstext „Brand KFZ“ zu einem Verkehrsunfall auf der B145 auf Höhe des Polizeikontrollplatzes gerufen.

Als wir am Einsatzort eintrafen, stellten wir fest, dass es sich zum Glück um keinen Brand handelte. Nachdem die verletzten Personen vom Roten Kreuz übernommen waren, begannen wir mit den Aufräumarbeiten. Die beiden beteiligten Fahrzeuge wurde von uns am angrenzenden Polizeikontrollplatz abgestellt. Der Verkehr wurde für die Dauer des Einsatzes mittels Einbahnregelung an der Einsatzstelle vorbei geleitet. Um 15.43 Uhr konnten wir die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

  • 2018-02-05_VU B145 Kontrollplatz 14
  • 2018-02-05_VU B145 Kontrollplatz 5
  • 2018-02-05_VU B145 Kontrollplatz 8

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungen OÖ