Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Kurz nach 12 Uhr wurden die beiden Freiwilligen Feuerwehren Aurach am Hongar und Rutzenmoos am 18. Oktober 2017 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Schörflinger Straße im Bereich Grafenbuch gerufen.

Zwei PKW stießen in einer Kurve frontal zusammen, wobei eines der beiden Fahrzeuge auf der Straße zum Stehen kam und das andere in einer angrenzenden Wiese.

Bei dem in der Wiese stehenden Fahrzeug befand sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte noch eine Person im Unfallfahrzeug. Diese Person musste mittels hydraulischem Rettungsgerät gerettet werden. Die zweite beteiligte Person vom zweiten PKW war zu diesem Zeitpunkt bereits neben dem Unfallfahrzeug. Nachdem alle verletzten Personen an die Rettung übergeben waren, unterstützten wir die FF Aurach noch bei den notwendigen Aufräumarbeiten. Der Verkehr musste für die Dauer des Einsatzes lokal umgeleitet werden. Die abschließende Reinigung der Fahrbahn wurde schließlich von den Kameraden der FF Aurach übernommen und so konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

  • 2017-10-18_VU L1265 Grafenbuch 17
  • 2017-10-18_VU L1265 Grafenbuch 2
  • 2017-10-18_VU L1265 Grafenbuch 4

  • 2017-10-18_VU L1265 Grafenbuch 8
  • 2017-10-18_VU L1265 Grafenbuch 9

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungen OÖ