Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall

Am 07. Februar 2017 wurden wir um 17:38 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall Höhe dem Hotel Weinberg gerufen.

Als wir am Einsatzort ankamen teile uns die Rettung mit, dass keine verletzten Personen zu versorgen waren. Weiters stellten wir zwei beteiligte Fahrzeuge fest, wobei eines noch auf der Fahrspur in Richtung Vöcklabruck stand. Das andere Fahrzeug stand bereits auf einem angrenzenden Parkplatz. Da die Polizei gerade in Vöcklabruck bei einem Verkehrsunfall beschäftigt war und sich die Unfallbeteiligten selbst um die Formalitäten kümmerten, konnten wir sofort mit den Aufräumarbeiten beginnen. Das noch auf der Straße stehende Fahrzeug konnte von uns auf den Parkplatz des Hotels geschleppt werden und so konnten wir die Straße relativ rasch wieder für den Verkehr freigeben. Nach dem auch die restlichen Aufräumarbeiten erledigt waren,  konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. Nach ca. einer Stunde Einsatzdauer konnten wir die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

  • 2017-02-07_VU Aufrumarbeiten Hhe Weinberg 12
  • 2017-02-07_VU Aufrumarbeiten Hhe Weinberg 17
  • 2017-02-07_VU Aufrumarbeiten Hhe Weinberg 22

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungen OÖ