Verkehrsunfall B145

Am 21.09.2016 wurden wir um 10.45 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall im Bereich des Kreisverkehres der Autobahnauffahrt Regau alarmiert. Ein Lkw mit Kran fuhr, von Gmunden kommend, durch die Autobahnbrücke. Auf Grund des nicht vollständig zusammengelegten Kranes, streifte er die Unterseite der Brücke und kam einige Meter nach der Brücke zum Stillstand. Bei dieser Kollision wurden auch die Hydraulikzylinder des Kranes in Mitleidenschaft gezogen und Hydrauliköl trat auf die Fahrbahn aus, welches wir umgehend mit Ölbindemittel gebunden haben. Weiters wurde sofort unter die Leckage ein Auffangbehälter gestellt. Nachdem der Lkw am Kontrollparkplatz der Polizei abgestellt war, konnten wir die restlichen Aufräumarbeiten durchführen. Um 12.49 Uhr konnten wir die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

  • 2016-09-21_VU B145 Lkw mit Kran 1

 

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungen OÖ