Verkehrsunfall auf der B145

Am 04. August 2015 wurden die Feuerwehren der Marktgemeinde Regau kurz vor 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B145 Höhe dem Sägewerk Prehofer alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort stellten wir fest, dass zwei Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt waren und beide auf der gleichen Fahrspur zum Stehen kamen. Der Lenker eines Fahrzeuges war zwar zum Glück nicht eingeklemmt, doch um die Rettung aus dem Unfallfahrzeug schonender zu gestalten, wurde von uns die Fahrertür mit Hilfe des hydraulischen Rettungsgerätes geöffnet. Anschließend begann die Polizei mit den Vermessungsarbeiten. Nachdem diese abgeschlossen waren, konnten wir mit den Aufräumarbeiten beginnen. Der Verkehr wurde für die Dauer des Einsatzes mittels Einbahnregelung an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Kurz vor 09.30 Uhr konnte die B145 wieder für den Verkehr freigegeben werden.

  • 08-04_VU B145 Hhe Prehofer 13
  • 08-04_VU B145 Hhe Prehofer 17
  • 08-04_VU B145 Hhe Prehofer 27

  • 08-04_VU B145 Hhe Prehofer 4