Verkehrsunfall auf der Schörflinger Landesstraße

Am späten Nachmittag des 13.03.2015 wurden die beiden Freiwilligen Feuerwehren Aurach am Hongar und Rutzenmoos zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Schörflinger Landesstraße zwischen der Himmelreichkreuzung und der Einfahrt Richtung Aurach gerufen.

Ein PKW war von der Straße abgekommen, überschlug sich und kam in einem angrenzenden Waldstück auf dem Dach zum Liegen. Eine Person konnte bereits von den Ersthelfern aus dem Unfallfahrzeug gerettet werden. Die zweite Person wurde von den Einsatzkräften aus der Notlage befreit, wobei sich die Personenrettung auf Grund der Lage des Unfallfahrzeuges zwischen den Bäumen sehr schwierig gestaltete. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt musste eine der beiden verletzten Personen mit dem Rettungshubschrauber „Christopherus 6“ abtransportiert werden.

Neben den notwendigen Rettungsmaßnahmen musste von den beiden Feuerwehren eine örtliche Umleitung eingerichtet werden, da die Landesstraße an der Unfallstelle nicht passierbar war. Weiters wurde der Brandschutz aufgebaut und die ausgetretenen Betriebsflüssigkeiten gebunden. Nach den Vermessungsarbeiten der Polizei unterstützten wir noch den Abschleppdienst bei der Fahrzeugbergung. Nach ca. zwei Stunden waren die Aufräumarbeiten abgeschlossen und die Landesstraße konnte wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Aurach am Hongar und Rutzenmoos, die Polizei, der Rettungshubschrauber „Christopherus 6“ sowie die Rettungskräfte des Roten Kreuzes.

  • 2015-03-13_VU L1265 Hoehe Schacha 18
  • 2015-03-13_VU L1265 Hoehe Schacha 19
  • 2015-03-13_VU L1265 Hoehe Schacha 25

  • 2015-03-13_VU L1265 Hoehe Schacha 6
  • 2015-03-13_VU L1265 Hoehe Schacha 7

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungen OÖ