Ölspur auf der B145

Am 14. Oktober 2014 wurden die FF Pinsdorf und die FF Wiesen um 07.42 Uhr zu einer Ölspur auf der B145 alarmiert.  Da sich diese Ölspur von Pinsdorf bis zur Autobahnauffahrt Regau zog, wurden wir um 08.16 Uhr gemeinsam mit der BTF Eternit-Werke Ludwig Hatschek nachalarmiert.

Grund für die Ölspur war ein Traktor, der Hydrauliköl verlor. Diese ausgelaufenen Betriebsmittel mussten durch die Feuerwehren gebunden werden. Eine Kehrmaschine reinigte im Anschluss die betroffenen Straßenabschnitte. Gegen 10.30 Uhr konnten wir die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungen OÖ