Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall auf der A1

Am 27.04.2014 wurden wir auf Grund des neuen Autobahnalarmplanes gemeinsam mit der FF Wiesen um 16:28 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Autobahn A1 – Fahrtrichtung Wien – gerufen.

Beim Eintreffen am Einsatzort waren bereits alle Personen aus dem verunfallten Fahrzeug befreit. Die verletzten Personen wurden von der Rettung erstversorgt und in weiterer Folge ins Krankenhaus abtransportiert. In der Erstphase wurde von uns in Zusammenarbeit mit der Polizei die Unfallstelle abgesichert, der Brandschutz aufgebaut und ausgetretene Betriebsflüssigkeiten gebunden. Nach Abschluss der Vermessungsarbeiten durch die Polizei unterstützten wir den Abschleppdienst beim Verladen des verunfallten Fahrzeuges. Im Anschluss an die Fahrbahnreinigungsarbeiten konnten wir um ca. 17:30 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

  • IMG_0135
  • IMG_4477
  • IMG_4479

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungen OÖ