Aufräumarbeiten auf der B145

Am 19.04.2014 wurden wir um 17.13 Uhr von der Landeswarnzentrale zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B145 gerufen.

Der Unfall, an dem zwei Fahrzeuge beteiligt waren, ereignete sich auf Höhe des Feuerwehrhauses. Eine Person musste von der Rettung ins Krankenhaus abtransportiert werden. Anschließend wurden von uns die notwendigen Aufräumarbeiten durchgeführt, wo auch ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden mussten. Der Verkehr musste für die Dauer des Einsatzes lokal umgeleitet werden. Nach Abschluss der Vermessungsarbeiten durch die Polizei konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

  • IMG_4460
  • IMG_4464
  • IMG_4465

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungen OÖ