Einsatz auf der B145 Kinokreuzung Regau

Am 10.04.2014 wurden die Feuerwehren der Marktgemeinde Regau kurz vor 17 Uhr zu einem „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ auf der B145 Höhe Kino alarmiert.

Als wir am Einsatzort eintrafen war zum Glück keine Person mehr eingeklemmt. Der weitere Einsatz wurde schließlich von der FF Regau abgewickelt. Somit konnten wir um 17.20 Uhr die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.