Aufräumarbeiten auf der B145

Am 25.11.2014 wurden wir um 12.37 Uhr zu einem „Technischen Einsatz klein“ gerufen. Grund für diese Alarmierung war ein Verkehrsunfall auf der B145 in der Nähe der Autobahnauffahrt Regau. Nachdem die verunfallten Fahrzeuge bereits durch konzessionierte Abschleppunternehmen abtransportiert wurden, bestanden unsere Aufgaben darin,  die Aufräumarbeiten durchzuführen und ausgelaufenen Betriebsmittel der Fahrzeuge zu binden. Nachdem wir diese Tätigkeiten durchgeführt hatten, konnten wir um 13.14 Uhr die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.